En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Freizeit - La pêche en mer


Residenzen Linguizzetta
Le Clos des Arbousiers

Ein Auto mieten Furiani
Corsica Rent Vans

Feriendörfer Aleria
Riva Bella Village de Vacances/Camping naturiste****

Residenzen Bastia
CAMPU LATINU
 

Angeln ist auf Korsika sehr beliebt, egal, ob man nun vom Ufer aus angelt oder aber vom Boot.

Der Reichtum der Unterwasserfauna begeistert alle Liebhaber des Angelsports. Es gibt:
- Felsenfische, wie zum Beispiel Drachenkopf (oder Knurrhahn), Wolfsbarsch, Grosser Geißbrassen, Muräneoder Meeraal.
- Sandfische, wie zum Beispiel die Meer- oder Streifenbarbe oder den Goldbrassen.

Für Angler ist das Cap Corse besonders attraktiv; gute Angelreviere sind auch die Balagne, der Golf von Valinco und Porto-Vecchio.
Begehrte Beute sind die Seeigel, die auf Korsika als Delikatesse sehr geschätzt sind. Allerdings haben sie zwischen dem 1. April und dem 30. November Schonzeit und dürfen nicht aus dem Wasser geholt werden.