En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Centuri


Restaurants Bastia
CAMPU LATINU

Campingplätze San Martino di Lota
Camping les Orangers

Unterkunft Sisco
U San Martinu

Feriendörfer San Martino di Lota
Camping les Orangers
 

Obwohl es ein kleiner Fischerhafen ist, ist er aufgrund des bedeutenden Fischfangs, und vor allem der Langusten, der wichtigste Korsikas. Hier ist die Spezialitaet des Hauses die Languste und zahlreiche Restaurants machen sich ein Vergnuegen daraus, ihnen diese zu servieren.

Der Hafen ist nur fuer Boote mit geringem Tiefgang zugaenglich und schlecht vor Wind und Stuermen geschuetzt. Im Sommer ist das Autofahren im Ort aufgrund der zahlreichen Besucher sehr schwierig.

Das Dorf ist auch der Endpunkt des Wanderweges der Douaniers, der seinen Ausgangspunkt in Macinaggio hat. Im 18. Jahrhundert machte Pascal Paoli ihn zumMaritimen Arsenal seiner Republik.