En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Pointe de la Parata


Sportliche Freizeit Ajaccio
Nave Va

Sportliche Freizeit Ajaccio
La Corse à la voile

Kulturelle Freizeit Ajaccio
Nave Va

Residenzen Propriano
Résidence & Hôtel Aria Marina
 

Die "Pointe de la Parata" befindet sich auf einer Halbinsel, am Ende der Route des Sanguinaires, in einem zerkluefteten und von der Brandung ausgewaschenen Relief.

Seinerzeit nannte man diese Halbinsel auch 'Jagd der genuesischen Kommissare'.

Der Ort besteht hauptsaechlich aus felsigen Steinplatten, aber auch aus grobem Sand und kleinen Steinchen. Dieser Ort ist aussergewoehnlich aufgrund des majestaetischen Vorgebirges und des schoenen Genueserturms, der 1608 erbaut wurde und Eigentum des franzoesischen Staates ist.

Abends kann man den unvergesslichen Sonnenuntergang bewundern.