En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Galéria

 

Dieses huebsche Dorf ist die einzige wirkliche Gemeinde in diesem trockenen Gebiet des Fangos. Galéria ist ein aufstrebender Badeort mit einem Kieselstrand.
Dieser charmante Strand befindet sich an der Muendung des Fango, einem kleinen Fluss, der im Bonifatowald seine Quelle hat.

Im Regionalpark gelegen, liegt Galeria nahe dem Naturreservat von Scandola, das nur auf dem Seeweg zu erreichen ist und das von unzaehligen Meeresvoegeln bevoelkert
wird, und einzigartigerweise die letzten Robben im Mittelmeer aufweist. Die Dorfkirche befindet sich am Huegelhang waehrend der Strand am Genuesenturm endet.
Ausserdem ist Galeria fuer die Wanderamateure eine sehr schoene Etappe des Wanderwegs "Mare e Monti" , der Calenzana mit Calvi in 10 Tagen verbindet. Bei der Wahl dieses Weges kann man nach einigen anstrengenden Stunden Girolata erreichen und wird fuer seine Anstregungen mit einer aussergewoehlichen Umgebung belohnt.