En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

La Porta


Residenzen Ghisonaccia
Village de Vacances Marina d'Oru

Restaurants San Nicolao
La Vallicella

Sportliche Freizeit Aleria
Riva Bella Centre Spa & thalasso

Campingplätze Aleria
Riva Bella Résidence de vacances
 

Wie der Ortsname sagt, bedeutet das Dorf La Porta Eingangstor zur Castagniccia.
Am erstaunlichsten ist die Kirche des Ortes, ein wahres Schmuckstueck des korsischen Barocks. Die Kirche Saint Jean Baptiste wurde in 1680 begonnen und die Fassade 1707 vom mailaendischen Architekten Domenico Baina vollendet. Dieser Architekt hat ebenfalls den Kirchturm in der Naehe der Kirche erbaut, ein Turm mit 5 Etagen und errichtet im Jahre 1720.
Im Innern der Kirche kann man die wundervollen 'camaieu' Gemaelde des Girolamo da Porta Bewundern. Diese Bilder bedecken die Saeulenbogen und die Pfarrei der Kirche und mehrere von Napoleon III gestiftete Gemaelde schmuecken die Kirche.