En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Vallée d'Asco


Hotels Poggio di Venaco
Auberge A Casa Mathea

Hotels Vivario
U Campanile

Bauernhöfe Vivario
U Campanile

Restaurants Poggio di Venaco
Auberge A Casa Mathea
 

Die Schluchten des Asco sind ein beeindruckender und grandioser enger Durchgang, umrahmt von felsigen Bergkaemmen.
Die Einwohner des Dorfes lebten als die abgeschiedensten der Region. Die Strasse durch das Tal wurde erst 1937 erbaut. Es erstreckt sich eng und gewunden, mit Laricio Pinien bewachsen ueber 13 km. Am Ende des Tales befindet sich der Asco Fluss mit gruenem, klarem Wasser, das natuerliche, tiefe Schwimmbecken im Sommer wie im Winter bildet. Das Baden ist somit sehr angenehm, wie auch in der Restonica oder im Solenzara.