En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d'intérêts, afficher des publicités personnalisées et analyser le trafic du site internet.
corse FR  corsica EN  corsica IT  korsika DE  

Belgodère


Residenzen Calvi
Résidence Thalassa
 

Der Dorfname bedeutet 'Gutes Vergnuegen', ohne Zweifel hat dieser Name seine Bedeutung aufgrund der geographischen Lage ueber dem Pratotal und einem schoenen Panorama.
Zusaetzlich verstaerken die Olivenhaine an den Berghaengen und die vielen Obstgaerten das Vergnuegen in diesem Dorf spazierenzugehen.
Das Dorf besitzt eine, im Jahre 1269 von Andrea Malaspina gegruendete, Saint Thomas Kirche.
Daneben war es auch die Familie Malaspina, die das Château de la Costa erbaute, dass mit seiner aus weissem Carraramarmor erbauten Kapelle, diesen Ort ueberblickt. Das Dorf befindet sich ueber dem schoenen Strand von Lozari, der sich entlang der Bucht erstreckt. Der Wald von Tartagine ist leicht vom Dorf aus zugaenglich.